Brigitte Prommegger

Unser altes Bauernhaus wurde im Frühjahr 2006 liebevoll und mit viel Geschmack renoviert. Das Haus liegt in einer ruhigen Lage ca. 4 km vom Ortskern Großarl entfernt. Das Bauernhaus bietet eine Gesamtfläche von 150 m² und somit Platz bis zu 15 Personen. - www.grossarltal.at/holzenhof

Schönheiten der Natur

Natur erkennen - verstehen – wertschätzen Es ist nicht schwer die Natur zu sehen und sich ein Bild von ihr zu machen. Im Tal der Almen berühren uns täglich tausende von Naturphänomenen. Doch können wir tatsächlich erkennen, dass Natur mehr ist, [...] Weiterlesen »

Raus in den Pulverschnee….

This gallery contains 7 photos.

Der Berg ruft! Erleben Sie die wunderschöne, tiefverschneite Winterlandschaft des Großarltals auch abseits der Piste mit tollen, erlebnisreichen Aktivitäten im Rahmen des Vereins „Berg-Gesund“! Gemeinsam mit ausschließlich staatlich geprüften Bergführern und zertifizierten Wanderführern entdecken Sie sicher die geheimen Naturplätze unseres Tales. An [...] Weiterlesen »

Die Kunst des Seifensiedens

         Im letzten Jahr hatten ich und noch 3 weitere Personen die Möglichkeit an einem Anfängerkurs für „das Seifensieden“ teilzunehmen. Das Seifen sieden fand erstmals bei den Sumerern (ein Volk, das im Gebiet von Sumer im südlichen Mesopotamien, ca. 2.500 v. [...] Weiterlesen »

Die Osterkerze

Die Osterkerze ist heuer bereits zum 22. Mal durch die Grossarlerin Maria Rohrmoser entworfen und gestaltet worden. Ihre Gedanken kommen immer aus tiefstem Herzen und laden zum Betrachten der Kerze ein und zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Osterglauben, der Licht und Schatten kennt, Zweifel und [...] Weiterlesen »

Der Igel

Der Igel ist bei uns ein eher seltenes Tier. Er fällt in die Klasse der Säugetiere. Es gibt ca. 25 verschiedene Arten von Igeln. Bei uns in Europa sind der Weißbrustigel und der Braunbrustigel die Bekanntesten. Sie können bis zu 45 [...] Weiterlesen »

Die Stockente

Die Stockente ist unsere größte heimisch, schwimmende Enten-Art. Sehr schön und edel! Sie wiegt zwischen 700g -1500 g und erreicht eine Länge von 58 cm. Ihre Flügelspannweite kann bis zu 95 cm erreichen. Die Fluggeschwindigkeit ist mit max. 110 km/h auch sehr [...] Weiterlesen »

Selbstgetöpfertes für zu Hause

Wie kreativ man mit Ton sein kann, sehen wir im folgenden Blog. Ich kann nur sagen, wenn man mal mit dem Töpfern angefangen hat, möchte man es immer wieder probieren. Man wird regelrecht süchtig danach. Und es fallen einem immer [...] Weiterlesen »

Die alte Wacht

Die „Alte Wacht“ an der Großarler Landesstraße ist heute eine der letzten Maut- und Talsperren im Land Salzburg. Diese erinnert an die Bergbauzeit zwischen 1500 und 1700 im Großarltal, damals eine der wichtigsten Wirtschaftsträger des Fürsterzbistums Salzburg.

Da das Großarltal zu [...] Weiterlesen »

Der Lavendel – Lavendula flos

Diese Pflanze kommt ursprünglich aus dem Mittelmerraum (Südfrankreich) und wird auch heute noch dort angebaut. Den Echten Lavendel (Lavandula Angustifolia), findet man überwiegend in den Bergen der Provence. Die Pflanze kann bis zu einem halben Meter hoch werden und die Zweige [...] Weiterlesen »

Der schwarze Holunder (Sambucus nigra)

Der schwarze Holunder ist reich an wertvollen Vitaminen. Deshalb sagte man schon immer, an jedem Bauernhof sollte eine Hollunder- Staude wachsen. In der Holunderbeere stecken große Mengen an Vitamin A und C, aber auch Vitamin B, Aminosäuren und fast alle Mineralstoffe, welche die Natur [...] Weiterlesen »