Garten

Herbstmorgen im Stall

Die Hofkatze erzählt: "Ich liege wie immer auf meinem Plätzchen in der Scheune auf goldgelben Stroh.  Ich höre leise Schritte, im Stall wird Licht, Bauer Sepp schaut nach dem Rechten. Bald ist es soweit, Ria’s Kälbchen wird auf die Welt kommen. [...] Weiterlesen »

Der Herbst – ein Feuerwerk der Farben

Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe, aus ein paar sonnenhellen Tagen sich so viel Licht ins Herz zu tragen, dass, wenn der Sommer längst verweht, das Leuchten immer noch besteht. Johann Wolfgang von Goethe   Nun ist er im Tal eingezogen – der Herbst - mit [...] Weiterlesen »

Wildkräuter-Wanderungen im Hotel Moar Gut

Zurück zu den Wurzeln - und das im wahrsten Sinne. Bei der wöchentlichen Kräuterwanderung im Hotel Moar Gut offenbart Senior Chefin Maria ihre Geheimnisse der Wildkräuter rund um das Resort. Die Bäuerin und diplomierte Kräuterpädagogin hat (fast) für jedes Wehwehchen, [...] Weiterlesen »

Von der Einsteigerin zur Insiderin

Unter dem Motto „Von der Einsteigerin zur Insiderin“ fand in den vergangenen Monaten das Jungbäuerinnenseminar statt. Unsere Tochter Kathrin nahm mit großem Interesse daran teil, weshalb ich heute ein wenig davon erzählen möchte. 18 junge Frauen aus dem Pongau, Pinzgau und [...] Weiterlesen »

Grossarl liest

„Mama, liest du mir wieder eine Geschichte vor?“ Mit bittendem Blick ist unsere kleine Tochter Anna in ihrem Schlafanzug bereit für das abendliche Ritual. Schnell kuscheln wir uns beide ins Bett, natürlich ausgerüstet mit einem Buch. Anna ist unser viertes Kind und [...] Weiterlesen »

Die Bäuerin bildet sich gerne weiter – Bäuerinnen Kurse

Wir Bäuerinnen können uns ja über zu wenig Arbeit nicht beklagen, aber vielleicht suchen wir gerade deswegen auch öfter einen Ausgleich zum Alltag. Wir haben das Glück, in einer der schönsten Gegenden des Salzburger Landes zu wohnen und nutzen natürlich die [...] Weiterlesen »

Der Kürbis

Der Kürbis Mit der richtigen Handhabung im Garten, können im Spätsommer (Ende August) schon die ersten Kürbisse geerntet werden. Natürlich hängen einige Faktoren von der Ernte ab, wie zum Beispiel wann der Pflanzzeitpunkt war, aber auch von der Witterung. Die Reife der [...] Weiterlesen »

Frederick im Ellmautal

Die Welt zeigt sich heute grau in grau. Nebelwelt vor dem Fenster wie wenn schon November wäre. Zäh wie die Nebel ziehen, geht mir heute die Arbeit von der Hand. Noch ein Anlauf – es wird nicht besser.  Da hilft [...] Weiterlesen »

Die Biene – Bildung eines Brutablegers

Die einfachste Methode ein neues Bienenvolk zu züchten ist, einen Ableger zu bilden. Dazu entnimmt man einem Volk je nach Bedarf und Stärke des Muttervolkes zwei bis vier verdeckelte Brutwaben mit den darauf sitzenden Bienen. Wichtig ist, dass auf der [...] Weiterlesen »

Wir bauen einen Barfußpfad

  Am Mittwoch dem 22. Juni 2016 bauten wir unseren eigenen Barfußweg. Dazu fuhren wir zuerst zu einem nahe gelegenen Waldstück um verschiedenste Materialien zu suchen.Dort fanden wir allerlei: Tannenzapfen, Moos, Rinde, Farn, große und kleine Äste und Zweige. Des Weiteren holten [...] Weiterlesen »