Tiere

„Vlies der Götter“

In einem unserer Bauernhof - Blogs haben wir bereits unsere speziellen Tiere, die Alpakas, vorgestellt. Nun möchte ich euch etwas über die Verarbeitung der Alpakawolle, auch „Vlies der Götter“ genannt, berichten. Alpakas werden einmal im Jahr, meist Mitte bis Ende Mai, [...] Weiterlesen »

Eine Freundin mit 1 PS

  Im Bauernjahr gibt es viele aufregende Erlebnisse, besonders mit unseren Tieren. Eine spannende Zeit des Wartens ist auch bei den Pferden, im Frühjahr, wenn es Nachwuchs gibt. Es ist Nacht, „Rössl ziachn“ hallt es durchs ganze Haus, gleich darauf sind alle Familienmitglieder im Stall. [...] Weiterlesen »

Frederick im Ellmautal

Die Welt zeigt sich heute grau in grau. Nebelwelt vor dem Fenster wie wenn schon November wäre. Zäh wie die Nebel ziehen, geht mir heute die Arbeit von der Hand. Noch ein Anlauf – es wird nicht besser.  Da hilft [...] Weiterlesen »

Reitkindergarten am Biobauernhof

Strahlende Kinderaugen sind beim Reitkindergarten am Moar Gut garantiert! Das Familien Natur Resort Moar Gut verbindet elegant den liebevollen Luxus eines 4 Sterne Superior Hotels mit dem angeschlossenen Bio-Bauernhof. Hier fühlen sich nicht nur unsere Rinder und die Tiere im [...] Weiterlesen »

Almerlebnis auf unserer eigenen Alm „Henebichl“ und Hoffest beim Hotel Lammwirt mit Schafschur

Unsere liebevoll renovierte Henebichlalm liegt in 1.800 m Höhe in unberührter Natur mit herrlichen Rundblick auf die umliegende Bergwelt und ist nur einmal wöchentlich für unsere Gäste geöffnet. Unsere Seniorchefin begleitet die Wandergruppe all wöchentlich von Grundlehen über die [...] Weiterlesen »

Almen – Schatztruhe gesunder Lebensmittel

Die Tiere wissen es schon lange. Auf der Alm schmeckt nicht nur das Gras am besten, die Alm liefert auch das Potenzial für lang andauernde Gesundheit. Die Almtiere lassen uns an diesem Schatz teilhaben. Sie verwöhnen uns mit den gesündes­ten [...] Weiterlesen »

„Viecha nauchschau“= nach den Tieren sehen

  Wie bei fast allen Bauern im Großarltal sind unsere Tiere im Sommer auf der Alm. Wir sind bei zwei Agrargemeinschaften (AG Ebenalpe und AG Tofernalpe) beteiligt. In die Ebenalm treiben wir unser Jungvieh und unsere Pferde hinauf. In der Tofernalm verbringen [...] Weiterlesen »

Die Biene – Bildung eines Brutablegers

Die einfachste Methode ein neues Bienenvolk zu züchten ist, einen Ableger zu bilden. Dazu entnimmt man einem Volk je nach Bedarf und Stärke des Muttervolkes zwei bis vier verdeckelte Brutwaben mit den darauf sitzenden Bienen. Wichtig ist, dass auf der [...] Weiterlesen »

Der Hamster – ein sehr beliebtes Haustier

Der Hamster ist ein sehr kleines Nagetier von etwa 20 cm Länge und wiegt ca. 30 dag. Er ist mit vier scharfen Nagezähnen ausgestattet. Sein Schwanz ist sehr kurz. Seine schwarzen Augen können auch bei Nacht sehr gut sehen. Er [...] Weiterlesen »

Almauftrieb für Maskottchen Flecki

Ihr kennt mich sicher schon, ich bin Flecki das Maskottchen vom bäuerlichen Gästering Großarltal. Diesen Sommer darf ich  das erste Mal mit auf die Alm um  dort den ganzen Sommer zu verbringen, ich freue mich schon riesig… Wir werden auch gut vorbereitet, [...] Weiterlesen »