Brauchtum

Die hl. Cäcilia und unsere Musikkapelle

Am 22. November feiern wir den Gedenktag der heiligen Cäcilia. Sie ist eine christliche Heilige, Jungfrau und Märtyrerin, die im dritten Jahrhundert nach Chr. in Rom gelebt haben soll. Die Heilige Cäcilia ist die Patronin der Kirchenmusik, ihre Attribute sind die [...] Weiterlesen »

Der Rumtopf

Da es jetzt schon in den Nächten deutlich kälter wird, freuen wir uns schon auf den Winter. Besonders auf die Weihnachtszeit und die leckeren Speisen die in der Adventszeit aber auch zu Weihnachten aufgetischt werden. Sind es Maroni, Bratäpfel, Lebkuchen oder Kekse, [...] Weiterlesen »

wånn i`s auf die ålma geh

  Wånn is auf die Alma geh, lass i mei Sorg dahoam ålles Load, alles Weh, is wia a Tram, Schau I die Bleamal o, schwind glei mei trüaba Sinn, tråg ja im Herzn den Almfrieden drinn.   Pedasgstamm fei wia Gold, bliast scho friah unterm [...] Weiterlesen »

Ein ganz besonderes Hochzeitsbrauchtum

Da jetzt bereits die heimische Hochzeits-Saison in vollem Gange ist und schon einige Paare auch heuer wieder den Bund ins Leben wagen, widmen wir uns heute mal einem ganz besonderen Hochzeitsbrauch, nämlich dem Baumstamm-Sägen. Nach dem offiziellen Teil einer Hochzeit, sprich [...] Weiterlesen »

Ein Moment der Besinnlichkeit

Mit dem Bau der Kapelle am Maurachhof vom damaligen Besitzer Wiesberger im Jahre 1870, führte er das sogenannte „Beit – leit´n“, auch besser bekannt als „Ave – Maria – läuten“, ein. Durch den Bau des Güterweges zum Maurachhof in den 60iger Jahren [...] Weiterlesen »