Wanderungen im Tal der Almen, Salzburger Land
Unverbindliche Anfrage

Urlaub im Großarltal


Sommerurlaub

Bei der Anfahrt in das Großarltal bestaunt man die idyllische Landschaft mit ihren vielen einzigartigen Naturschönheiten.

Tal der Almen mit zahlreichen urigen Almhütten


Wandern & Almen


Wanderurlaub im Großarltal

Auf rund 400 km Wanderwegen, die bis zu dem Nationalpark Hohe Tauern führen, könnt ihr ca. 40 Almen und Berghütten passieren, die mit kulinarischen Schmankerln aus der Region einladen.

Familie beim Wanderurlaub im Großarltal

Das Großarltal, welches zum Nationalpark Hohe Tauern gehört, ist durch seine wunderschöne Berglandschaft und durch die Vielzahl an urigen Almen der perfekte Ort für Ihren Wanderurlaub in Österreich.

Beim Wandern und Bergsteigen inmitten der eindrucksvollen Bergkulisse der Hohen Tauern fühlt man die Nähe zur Natur und den Bergen. Im Großarltal wird Gastfreundschaft sowie urige Hüttenromantik groß geschrieben. Die Gastfreundschaft erleben Sie bei jedem Alm Besuch in den Bergen Großarls.


Almhütten im Großarltal

Rast mit einem kühlen Bier und Brettljause auf der Alm

Ihr könnt von Hütte zu Hütte wandern oder eine Mehrtagestour unternehmen und übernachten auf einer der vielen bewirtschafteten Almen hier könnt ihr den herrlichen Sonnenuntergang in den österreichischen Alpen genießen.

Im Oktober 2010 wurde das Tal durch das Wandergütesiegel ausgezeichnet. Damit stellt das Tal der Almen seine Kompetenz deutlich unter Beweis.

Mountainbiken
Mountainbiken in Großarl

Das Großarltal bietet Radfahrern und Mountainbikern viele Möglichkeiten sich im Sommerurlaub sportlich zu betätigen.

Vom Talradweg für Anfänger bis zu Alm- und Forststraßen für geübte Mountainbiker ist für jeden die richtige Strecke zu finden.

Radtouren

Für Radtouren mit der Familie eignet sich der Talradweg nach Hüttschlag bestens (ca. 8 km). Diese Tour kann man auch gerne erweitern und noch 6 km weiter die Landesstraße und dann noch 3 km autofrei weiter zum Talschluss des Großarltals fahren.

NEU

Eine Neuerung ist der E-Bike Verleih: Mit Elektro-Fahrrädern kann die eigene Tretkraft mit bis zu 100 % unterstützt werden. So hilft euch das Rad Steigungen zu meistern, so können auch Ungeübte steile Almwege bezwingen.

Ausflugsziele
Alte Wacht

Im Sommerurlaub im Großarltal gibt es viele Möglichkeiten für erlebnisreiche Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten im Salzburger Land.

Märchenhafte Burgen und Schlösser sowie beeindruckende Naturschauspiele und Kulturdenkmälen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Sehenswertes im Großarltal

  • Alte Wacht - einzig noch erhalten gebliebene Straßenmautstelle im Salzburger Land (1333)
  • Barocke Pfarrkirche Großarl (1769)
  • Heimatmuseum Denkmalhof Kösslerhäusl
  • Nationalpark: Info-Zentrum Talwirt im Talschluss mit Ausstellung "Auf der Alm - zwischen Himmel und Erde"
  • Barocke Pfarrkirche Hüttschlag


Nationalpark Hohe Tauern Mit den Nationalparkwelten in Mittersill beherbergt der Nationalpark der Hohen Tauern das größte und fortschrittlichste Besucherzentrum in ganz Europa.

Liechtensteinklamm in St. Johann im Pongau

Weitere Ausflugsziele:

  • Liechtensteinklamm
  • Jägersee Kleinarl
  • Burg Hohenwerfen
  • Eisriesenwelt Werfen
  • Mozartstadt Salzburg
  • Krimmler Wasserfälle
  • Freilichtmuseum Großgmain
  • WAGRAINi's Grafenberg in Wagrain
  • Geisterberg in Alpendorf


Salzburger Land und Hohe Tauern Card

Top-Tipp: Mit der SalzburgerLand Card und der Tauern Card ist der Eintritt zu 190 Attraktionen im gesamten SalzburgerLand "all-inclusive". Naturerlebnisse, Seen & Bäder, Bergbahnen, Burgen & Schlösser, Museen, Minigolfplätze u.v.m. sorgen für einen erlebnissreichen Urlaub.
Weitere Sommeraktivitäten
Picknick

Im und um das Großarltal gibt es eine Vielzahl an Aktivitäten für den Sommer. Lernen Sie die umliegende Landschaft mit Nordic-Walking-Stöcken kennen, oder bezwingen Sie die Berge, oder Fischen in unseren glasklaren Bächen, bei uns ist für jeden etwas dabei.

Nordic Walking im Tal der Almen

Die Trendsportart wird auf den Almwegen im Großarltal zum Ganzkörpertraining. Durch die richtige Technik verbrennt Nordic Walking um bis zu 50% mehr Kalorien als Wandern.

Klettern im Großarltal

Klettern am Fels

Das Großarltal beheimatet 5 Klettersteige und einige Kletterrouten. Die Klettersteige "Kupfergeist", "Gletschergoaß" und "Franzl" in Hüttschlag, "Bella Cascinaia" am Saukarkopf und Felsig bieten Abwechslung durch unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade.

Fischen im Großarltal

Fischen

Das klare Gebirgswasser der umliegenden Gletscher bietet optimale Lebensbedignungen für unsere heimischen Süßwasserfische.

 



Winterurlaub

Der Winter im Großarltal bedeutet Skispaß, Schnee, Natur, Erholung und Gelassenheit. Bei der Anfahrt in das Großarltal bestaunt man die romantisch verschneite Landschaft mit ihren vielen einzigartigen Naturschönheiten.

Gästering Großarl

Skifahren und Snowboarden
Familie beim Skifahren auf der Skipiste im Großarltal

Das Großarltal ist der Profi für Ihren Skiurlaub mit der ganzen Familie in der Ski amadé in Österreich. Durch die Schneesicherheit, die breiten Pisten und modernste Liftanlagen, ist das Skigebiet Großarltal-Dorfgastein einer der gefragtesten Wintersportorte in Österreich. Durch perfekt präparierte Pisten und die vielfältigen Abfahrten wird der Skiurlaub zum Erlebnis. Gemütliche Skihütten, Schneebars und Sonnenterrassen laden zu Einkehrschwung und Après Ski.

Sonnenterrasse

Kinder beim Skifahren



Skigebiet

Skigebiet in Großarl

17 modernste Liftanlagen, 80 km perfekt präparierte Pisten und garantierte Schneesicherheit von Dezember bis Ostern erwarten Sie in Ihrem Winterurlaub im Großarltal.

Der Gratis-Skibus bringt Sie nicht nur vom gesamten Großarltal in das Skigebiet Großarltal-Dorfgastein, sondern auch zu den benachbarten Ski amadé Orten.

Die neue 8er Kabinenbahn Hochbrand bringt Sie komfortabel und ohne Wartezeiten ins Skigebiet.

Snowboarden

Das Großarltal bietet auch für Snowboarder ein ideales Gelände. Lange Abfahrten, schwierige Buckelpisten und Tiefschneehänge - im Skigebiet Großarltal-Dorfgastein ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Der Snowpark

Snowboardpark in Großarl

Der Snowpark unterhalb der Bergstation der Sonnenbahn: Auf rund 300 m können Sie sich so richtig austoben. Der Snowpark ist nicht nur ein Highlight für Kinder und Jugendliche sondern auch für Erwachsene.
Langlaufen
Langläufer im Großarltal

Der Winterurlaub im Großarltal bietet auf 30 km Langlaufloipen genug Platz für alle Freunde des nordischen Skisports.

Diese 30 km setzen sich zum einen aus der Großarl-Loipe von Großarl bis zum Heimatmuseum Kösslerhäusl und der Hüttschlag-Loipe von Hüttschlag-Innere Wolfau in Richtung Süden bis zum beliebten "Aschaustüberl" zusammen. Weiter geht es dann in den malerischen Talschluss zum Nationalparkgasthof "Talwirt" mit großem Parkplatz, Ausstellung "Auf der Alm - zwischen Himmel und Erde" und Nationalpark-Info-Stelle. Die Loipen sind im klassischen Stil angelegt und über weite Strecken gibt es auch eine Skatingspur.

Nachtloipe

Seit dem Winter 2010 gibt es im Großarltal eine 2 km lange beleuchtete Loipe. Beleuchtet wird diese jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 18.00 - 20.30 Uhr.

Weiters steht Ihnen beim Aschaustüberl in Hüttschlag eine weitere beleuchtete Nachtloipe mit einer Länge von rund 3 km zur Verfügung. Diese ist jeweils am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 18.00 - 20.30 Uhr geöffnet.

Langlaufkurse

Langlaufkurse werden bei der Langlaufschule angeboten:

Winterwandern & Rodeln
Familie beim Rodeln im Urlaub in Großarl

Das Großarltal lässt sich auf rund 35 km geräumten Winterwanderwege gemütlich zu Fuß entlang der Großarler Ache oder bergwärts auf zahlreichen Wegen mit wenig Verkehr am besten erkunden.

Mutter und Kind beim Rodeln in Großarl

Nach einer ausgedehnten Wanderung lockt eine urige Einkehr mit einer zünfigen Jause samt heißem Glühwein oder einem Jägertee. Talwärts geht es dann schneller, denn mit der Rodel kann man ins Tal hinab sausen. Wem das zu abenteuerlich ist, kann sich natürlich auch mit dem Taxi talwärts bringen lassen. Aber Achtung: Für Unfälle wird nicht gehaftet.



Beleuchtete Rodelbahn

Beleuchtete Rodelbahn in Großarl

Für alle, die gerne am Abend noch eine Rodelpartie unternehmen, bietet das Hotel Lammwirt beleuchtete, verkehrsfreie Rodelbahn mit einer Länge von ca. 3 km an. Aufstieg zu Fuß oder mit Rodelexpress. Rodelverleih direkt beim Hotel Lammwirt: € 3,00 / Rodel. Ein ideales Erlebnis auch für Gruppen.


Anmeldung

Hotel Lammwirt
Nr. 60 | 5611 Großarl
Tel.: 0043 (0) 6414 400
Skitouren & Schneeschuhwandern
Pärchen beim Schneeschuhwandern
Im Sommer bezeichnet man das Großarltal auch als "Das Tal der Almen", im Winter kann man das Großarltal ohne weiters als "Tal der Skitouren" bezeichnen. Fernab des Trubels auf den Skipisten locken unzählige Gipfel die Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.


Schneeschuhwandern

Genießen Sie die unberührte Natur fern ab vom geschäftigen Trubel der Skipisten bei einer Wanderung mit Schneeschuhen. Erlernen Sie diesen Sport unter fachkundiger Anleitung bei den kompetenten Skischulen des Großarltals, die bei Interesse gerne auch Wanderungen für Kleingruppen anbieten.

Schneeschuhwandern in Großarl
Pferdeschlittenfahrten
Pferdeschlittenfahrt in Großarl

Erleben Sie den Zauber der tief verschneiten Winterlandschaft bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. In wärmende Decken gehüllt gleiten Sie durch das Großarltal und genießen die Stille. Egal ob am Tag oder in den Abendstunden, eine Pferdeschlittenfahrt durch unsere Täler ist ein Erlebnis für Jung und Alt.

Nachtkutschenfahrt

Auch Nachtkutschenfahrten sind möglich!
Genießen Sie mit den Hinterkutschern das verschneite Großarltal bei Nacht.
Anmeldung unter der Tel.: 0043 (0) 6417 / 265 erforderlich.

 


Gleich weiter zu: