Wald

Die Biene – Bildung eines Brutablegers

Die einfachste Methode ein neues Bienenvolk zu züchten ist, einen Ableger zu bilden. Dazu entnimmt man einem Volk je nach Bedarf und Stärke des Muttervolkes zwei bis vier verdeckelte Brutwaben mit den darauf sitzenden Bienen. Wichtig ist, dass auf der [...] Weiterlesen »

Wir bauen einen Barfußpfad

  Am Mittwoch dem 22. Juni 2016 bauten wir unseren eigenen Barfußweg. Dazu fuhren wir zuerst zu einem nahe gelegenen Waldstück um verschiedenste Materialien zu suchen.Dort fanden wir allerlei: Tannenzapfen, Moos, Rinde, Farn, große und kleine Äste und Zweige. Des Weiteren holten [...] Weiterlesen »

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit

Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen der Frühlingssonne den Schnee schmelzen lassen und die Wiesen und Felder wieder in frischem Grün erstrahlen, kommt auch die Zeit des Bärlauchs (Allium ursinum). Diese mehrjährige Pflanze wird auch als wilder Knoblauch, Knoblauchspinat, Waldknoblauch, Hexenzwiebel [...] Weiterlesen »

Frühlingsspaziergang

  Der "Gretchen-Ruhe" Rundwanderweg Was lockt mehr,  wenn im Frühling die Sonnenstrahlen wärmen, der letzte Schnee schmilzt und die Natur zu neuem Leben erwacht als Bewegung in frischer Luft. Also machen wir, mein Enkel Tobias, mein Jüngster- Thomas und ich uns auf. [...] Weiterlesen »

Schätze der Natur

Nachdem die letzen Sommerblumen zum Überwintern in den Keller gebracht wurden, ist es an der Zeit für den Winter zu dekorieren. In der Natur findet man so manch schöne Schätze, die sich für die winterliche Deko rund um und auch im [...] Weiterlesen »

Der Igel

Der Igel ist bei uns ein eher seltenes Tier. Er fällt in die Klasse der Säugetiere. Es gibt ca. 25 verschiedene Arten von Igeln. Bei uns in Europa sind der Weißbrustigel und der Braunbrustigel die Bekanntesten. Sie können bis zu 45 [...] Weiterlesen »

Heilkräuter aus dem Großarltal

GEGEN ALLES IST EIN KRAUT GEWACHSEN In der Natur gibt es ca. 800 Heil- Wild und Küchenkräuter. Wie diese Kräuter wirken und wo sie wachsen wurde früher immer nur mündlich überliefert.  Heutzutage gibt es schon viele Bücher und Ratgeber dazu. Wer an diesen [...] Weiterlesen »

Wir reden, wie uns der Schnabel gewachsen ist

Neulich beim Einkaufen hatte ich mit der einheimischen Verkäuferin an der Kasse ein anregendes Gespräch, als sich plötzlich eine Gästedame hinter mir zu Wort meldete: " Also ich habe versucht dem Gespräch zu folgen und muss zugeben, dass ich kein [...] Weiterlesen »

Birkhahn – Birkhahnjagd

Das Birkhuhn ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen und zählt mit 45 - 60 cm Körperlänge zu den mittelgroßen Raufußhühnern. Der Hahn erreicht eine Körperlänge von 55 - 60 cm. Die Geschlechter unterscheiden sich zudem deutlich in der Gefiederfärbung. [...] Weiterlesen »

Die Schneerose

Die Schneerose      eine Rose, die gar keine Rose ist, und wie kaum eine andere Pflanze geheimnisvoll und sagenumwoben ist. In einer Jahreszeit, in der wir uns alle nach etwas Blühendem in der Natur sehnen, ist sie der „Star des Winters“, mit [...] Weiterlesen »